Startseite
   

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest beurteilt Verbrennungsprinzip des UNICA positiv


In der Ausgabe 11/2011 veröffentlicht die Stiftung Warentest die Ergebnisse eines Kaminofen-Tests. 12 Geräte unterschiedlicher Hersteller und gemischter Preiskategorien standen auf dem Prüfstand für Holz.

Der schlanke LEDA Kaminofen UNICA mit seiner besonderen Verbrennung steht auf Platz 3 und wurde mit dem Testurteil 2,8 beurteilt. Bei Test unter Nennwärmeleistung hätte sich sogar noch eine bessere Plazierung ergeben.

Dazu Stiftung Warentest: "Klein und innovativ: Geeignet auch für Räume mit geringerem Heizbedarf (kleine Wärmeleistung). Innovativ: Holzscheite stehen senkrecht. Besonders bedienungsfreundlich (gute Anleitungen, einfache Luftregelung)."

Übrigens kann UNICA neben Holz und Holzbrikett auch mit Braunkohlenbrikett betrieben werden und muss deshalb bauartbedingt zwangsweise im Luftschieber eine Restöffnung besitzen, also "undicht" sein. Ansonsten ist der Ofen dicht und kann mit einer separaten Verbrennungsluftleitung sogar raumluftunabhängig betrieben werden.

Mehr über UNICA: hier


Ladegrafik