Startseite
   

COLONA

Guss-Speicherofen COLONA


Äußerlich wirkt COLONA wie ein edler, schlanker Kaminofen. Man ahnt was in ihm steckt: ein kompakter Schamottekern, der COLONA zum vollwertigen Speicherofen macht – mit insgesamt 290 kg Schamotte- und Guss-Speichermasse! Die Sichtscheibe liefert während des Abbrandes schnell Wärme, danach sorgt der Speicher für wohltuende, milde Strahlungswärme über Stunden – langsam dosiert. Perfekt also für Niedrigenergiehäuser, da die zeitverzögerte Wärmeabgabe das Überhitzen des Wohnraumes verhindert.

Beispiel: Schon die einmalige Aufgabe von etwa 4,2 kg Brennstoff ergibt ca. 10 Stunden Wärme (geprüft nach DIN EN 15250).

Die Lenkung der Heizgase im Inneren des Speichers garantiert dabei maximale Wärmeaufnahme, damit der COLONA möglichst lange und viel gespeicherte Wärme abgeben kann.

Highlights

  • Gesamtgewicht von 480 kg als Guss-/ Schamotte-Speichermasse
  • Effizientes Heizen: Mit wenig Holzeinsatz lange Wärme geniessen
  • Perfekt für Niedrigenergiehäuser
  • Besonders schadstoffarme Verbrennung


    HKIcert Logo

Erfüllt die verstärkten Umweltanforderungen nach:
BImSchV, DINplus, regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg
(Details siehe Herstellererklärung im Download)


Ladegrafik